Blog

  • ehrhorn - Wissensbilanz 2013 – 2014
  • ehrhorn - Wissensbilanz 2013 – 2014
  • ehrhorn - Wissensbilanz 2013 – 2014
29Apr2014

Zertifizierung der ehrhorn - Wissensbilanz 2013 – 2014 durch die Fraunhofer Academy

Nach der seit 1998 ununterbrochenen Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems hat das Vermessungsbüro Ehrhorn seine zweite Wissensbilanz zum Jahreswechsel fertiggestellt und durch die Fraunhofer Academy im Fraunhofer – Institut / Berlin als bundesweit erstem Ingenieurbüro vollzertifizieren lassen.

Das Fraunhofer- Institut hat ein komplexes Auditverfahren entwickelt, das den hohen Standards des Pilotprojekts „Wissensbilanz – Made in Germany“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie entspricht und die Wissensbilanzen nach einheitlichen Qualitätskriterien zertifiziert. In dem Audit werden sowohl der Prozess der Wissensbilanzierung als auch die Wissensbilanz selbst auf Vollständigkeit, Plausibilität, Nachweisbarkeit und Repräsentativität überprüft. Bei der Vollzertifizierung prüft der Auditor zusätzlich noch die nachhaltige Wirkung von Verbesserungsmaßnahmen auf das Management des Intellektuellen Kapitals des Unternehmens.

Uwe Ehrhorn und sein Team erhielten in diesem Überprüfungsprozess "Bestnoten".

Im Rahmen einer in den Räumen des Vermessungsbüros stattfindenden Regionalkreis-Tagung der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) hat Detlef Kahrs, Inhaber der WISSENSBILANZ-NORD aus Bremen und gleichzeitig Vorstandsmitglied im Bundeverband Wissensbilanz (BVWB), im Auftrag des Fraunhofer Institutes das von der Fraunhofer Academy ausgestellte Wissensbilanz-Vollzertifikat dem Büroinhaber feierlich übergeben.