Die Ausstattung

Die Ausstattung

Unser Büro verfügt über 4 voll ausgestattete Vermessungstrupps. In Ausnahmefällen kann auch ein weiterer, 5. Vermessungstrupp zusammengestellt werden.

Sämtliches Instrumentarium ist in vier Messfahrzeuge (VW Caddy und 3 VW Amarok) untergebracht. Je nach Anforderung können unterschiedliche Messgeräte eingesetzt werden.

Insgesamt stehen 5 GNSS-Anlagen und 5 Tachymeter der Firma Leica zur Verfügung. Die GNSS-Antenne empfangen neben den US-amerikansichen GPS-Signalen auch die Signale des russischen GLONASS-Systems und sind bereits für den Empfang der neuen europäischen Galileo-Satelliten vorbereitet. Die Tachymeter sind mit automatisch steuernden Motoren und Laserdistanzmessern ausgerüstet und können mittels Fernbedienung im 1-Mann-Modus betrieben werden. Unterstützt wird die Arbeit mit den GNSS-Empfängern und Tachymetern von insgesamt 4 Feldcomputern der Marke Panasonic.

Daneben kann ein elektronisch registrierendes Digitalnivellier der Marke Leica für Feinnivellements höchster Genauigkeitsanforderungen verwendet werden. Zwei Rotationslaser sowie diverse Laserdistanzmessgeräte runden das Ausstattungspaket ab.